Liebe Tierfreunde,

Ein Süßwasseraquarium ermöglicht es uns ein Stück Natur ins Wohnzimmer zu holen und faszinierende Unterwasserwelten zu erschaffen in denen es vor Leben nur so wimmelt.

Muntere Schwärme mit bunt schillernden Fischen vermischen sich mit prachtvollem Pflanzenbewuchs und lassen eine Welt entstehen, die Tag für Tag neue, kleine Wunder bereit hält.

Ob Sie sich für ein stylisches Nano-Scapingbecken mit bunten Zwerggarnelen interessieren, ein bunt gemischtes Gesellschaftsbecken mit Guppy, Molly und Co für die ganze Familie möchten oder mit einem XXL Tank die größten Bewohner der Seen und Flüsse unserer Erde in Ihr Zuhause holen wollen, hier zeigen wir Ihnen den Weg vom Anfang bis zum fertigen Aquarium, mit allem was Sie benötigen um sich Ihr eigenes Unterwasserparadies zu schaffen.

Dry Start

Der Dry Start im Süßwasseraquarium

Der Trockenstart (auch Dry Start genannt) ist eine Methode, um Pflanzen im Aquarium schneller und schöner wachsen zu lassen, bevor das Wasser eingelassen wird. Gerade Bodendeckerpflanzen profitieren stark hiervon. Sie können in kurzer Zeit einen dichten Teppich erschaffen.

1. Bauen Sie Ihr Aquarium und Hardscape auf (Bodengrund, Steine und Hölzer)

2. Pflanzen Sie Ihre Wasserpflanzen ein (am besten eignen sich Invitropflanzen)

3. Aufbau der Beleuchtung

4. Einsprühen aller Pflanzen gegen Austrocknung

5. Wasser hinzugeben, bis die ersten Pflanzen ein wenig im Wasser stehen

6. Abdecken des Aquariums (Frischhaltefolie bei offenen Becken)

7. Lüften und Sprühen Sie nun jeden Tag die trockenstehenden Pflanzen, bis die Pflanzenmasse, die Sie erzielen möchten, erreicht ist.

8. Falls während dieser Zeit Schimmel im Aquarium vorzufinden ist, sollte das Aquarium sofort mit Wasser gefüllt werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Dry Start bei MEGAZOO

Entdecken Sie das MEGAZOO-Dry-Start-Tagebuch und lassen Sie sich jede Woche vom Fortschritt der Pflanzen inspirieren.
Mit vielen interessanten Informationen versorgt können Sie ebenfalls erfolgreich Ihr eigenes Aquarium mit wunderschönem Pflanzenwuchs durch den Dry Start beginnen.

Wir halten Sie auf dem Laufenden und freuen uns, dass Sie uns auf dieser Reise begleiten.

 

Dry Start Scape-Becken Hamburg 20.11.2020

Dry Start Scape-Becken Hamburg 27.11.2020

Dry Start Scape-Becken Hamburg 04.12.2020

Dry Start Scape-Becken Hamburg 23.12.2020

Dry Start Scape-Becken Hamburg 08.01.2021

Dry Start Scape-Becken Hamburg 18.01.2021

Dry Start Scape-Becken Hamburg 12.03.2021

Einrichtungsbeispiele

Layout 118 The Power of Silence (210 L) *NEU*

In diesem beruhigenden Power of Silence Aquarium diente ein südamerikanischer Flussarm als Inspiration und schuf so eine nahezu perfekte Imitation eines Amazonasgewässers. Der Bodengrund besteht aus feinem Sand, wie oft üblich in südamerikanischen Gewässern und wird überragt von, nah unter der Wasseroberfläche liegenden, Wurzelhölzern mit dichtem Bewuchs.

Als Basis des Scapes und der Bepflanzung fanden wunderschöne Drachensteine (Dragon Rock) hier Verwendung. Durch ihre offene Oberfläche ist dieser Gesteinstyp so gut wie kein anderer zur Bepflanzung geeignet, da viele Lücken und Nischen den Pflanzen und Wurzelhölzern Halt bieten.

Als typische Bewohner in einem solchen Becken mischen sich schimmernde Neonsalmler mit leuchtenden Rotkopfsalmlern neben einer Handvoll Skalare.
 

Layout 105 Pedro Rosa's stunning Dutch (300 L) *NEU*

Die höchste Kunst des Unterwassergartenbaus: Ein Holländer Scapingbecken. Sogenannte Holländerbecken zeichnen sich durch extrem dichten und vielseitigen Bewuchs aus und bringen daher eine spannende Herausforderung mit sich, welche sich in den unterschiedlichen Wachstumseigenschaften der Pflanzen widerspiegelt.

Unbedingt zu beachten sind Wachstumsgeschwindigkeit und Beschnitt der Pflanzen sodass kein ungepflegter Garten entsteht. In diesem Beispiel wurde gänzlich auf Hardscape verzichtet da die Pflanzen hier die Show sind. Unterschiedliche Rot- und Grüntöne mischen sich und erzeugen mit ihren diversen Blattformen ein wahres Kunstwerk.

In diesem präsentierten Becken ließen 300l auf 120cm Länge genug Platz für Spielraum und Kreativität sodass das Ergebnis schlichtweg beeindruckend ist. Der hier verwendete Bodengrund ist der allseits beliebte Tropica Soil. Soil besteht aus gepresster Vulkanasche und ist somit hochmineralisch und die perfekte Grundlage für gesundes Wachstum und prächtige Pflanzen.

Die Wahl für den Fischbesatz darf und sollte hier einfach gehalten werden- wie im Beispiel zu sehen in Form eines einzelnen Salmlerschwarms- da die Pflanzen unsere Attraktion sind.
 

Videos