Liebe Tierfreunde,

die Heimtierhaltung hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf den Tierarten, die mit guten Gewissen gehalten werden können.
Wir führen daher eine stets aktuelle Rote Liste, die verschiedene Tiere beinhaltet, die wir aus diesem Grund nicht anbieten.
Hierzu zählen neben für die Heimtierhaltung ungeeignete Arten vor allem Wildfänge im Bereich der Aquaristik und Terraristik, aber auch Papageien und Frettchen u.v.m.
Durch ihre spezifischen Ansprüche an eine artgerechte Haltung, aber auch bedrohte Bestände in ihren natürlichen Verbreitungsgebieten, sehen wir diese Tiere nicht in der Heimtierhaltung. Hier bitten wir Sie um Verständnis, da wir ausschließlich zum Wohl der Tiere handeln.

Süßwasser

  • Haiwels
  • Mini-Hai
  • Haibarbe
  • Süßwassermuräne
  • Schlangenkopffisch
  • Flösselhecht
  • Flösselaal
  • Rochen
  • Buntbarsche mit einer Endgröße von > 20 cm
  • Welse mit einer Endgröße von > 20 cm
  • Alle Qualzuchten, z.B. Papageienfisch, Löwenkopfschleierschwanz, Himmelsgucker etc.

Meerwasser

  • Blaustreifen-Seenadel Doryrhampus excisus excisus
  • Mandarinfisch Synchiropus splendidus (außer NZ)
  • Breitband-Schläfergrundel Valenciennea wardii
  • Panda Grundel Paragobiodon lacunicolus
  • Blauer Seestern Linckia laevigata
  • Diademseeigel
  • Muränen
  • Pinzettfische und alle Arten der Gattung Zanclus
  • Alle Großkaiserfische und Falterfische
  • Alle Doktorfische außer Arten der Gattung Zebrasoma

Kleinsäuger

  • Frettchen
  • Streifenhörnchen
  • Weißbauchigel
  • Igeltanreks
  • Ziesel
  • Sugar Glider
  • Stachelmäuse

Terraristik

  • Großwarane
  • Riesenschlangen mit über 3m Gesamtlänge
  • Schnappschildkröten
  • Panzerechsen (Krokodile, Alligatoren)
  • Hochland Varianten Chamäleons
  • Teju
  • Grüner Leguan
  • Grüne Wasseragame
  • Basilisken
  • Giftschlangen
  • Krustenechsen
  • Moosfrösche
  • Flugdrachen

Vögel

  • Alle Großpapageien
  • Kolibri
  • Turako
  • Beo
  • Exotische Meisen
  • Einheimische Vögel