Unser Eichhörnchenfutter

Eichhörnchen - Die flinken Kletterer in Parks und Gärten

Eichhörnchen leben nicht nur in Wäldern, sondern auch in unserer unmittelbaren Nähe in Parks und Gärten. Die flinken Kletterer mit dem buschigen Schwanz sind uns von Kindheit an bestens bekannt. Unsere einheimischen Eichhörnchen werden ca. 25 cm groß können 10 Jahre alt werden.

Die niedlichen Nager halten keinen Winterschlaf, sondern Winterruhe. Um in der kalten Jahreszeit nicht zu verhungern, legen Eichhörnchen im Herbst Vorräte an. Sie verstecken Samen und Nüsse „vorsichtshalber“ in mehreren Vorratslagern. Finden Eichhörnchen das eine oder andere Futterversteck nicht wieder, wachsen aus den Sämlingen und Nüssen neue Pflanzen und Bäume heran.

Eichhörnchen fühlen sich so richtig wohl, wenn sie ausreichend Futter und einen gemütlichen Unterschlupf finden. Im Wald ist das kein Problem.  In Parks und Gärten ist die Lebenssituation bedeutend schwieriger. Zum Leidwesen der hübschen Tiere haben wir Menschen ein großes Ordnungsbedürfnis. Laub, Nüsse, Samen – alles wird aufgeräumt. Kaum etwas bleibt zur Ernährung und Vorratshaltung für Eichhörnchen liegen. 

Außerdem werden immer mehr Bäume gefällt, weil sie krank sind oder im Wege stehen. Für Eichhörnchen sind jedoch samentragende Bäume besonders lebensnotwendig, weil sie den Hauptteil ihrer Nahrung produzieren. Außerdem finden hier Eichhörnchen Verstecke und Platz zum Wohnen und Nester bauen.

Wir können die hübschen Hörnchen mit Spezialfutter unterstützen und das nicht nur im Herbst und Winter. Das artgerechte Futter besteht aus Nüssen, Kernen, Früchten und Samen. Das schmackhafte Futter wird speziell auf die Bedürfnisse von Eichhörnchen hergestellt und kann ganzjährig gegeben werden. Auch in der Paarungszeit und bei der Aufzucht ihrer Jungen ist der Futterbedarf unserer Eichhörnchen groß.  

Die flinken Kletterer nehmen unsere Unterstützung gern an.

Unser Eichhörnchen-Futter


Die Zutaten des hochwertigen Eichhörnchenfutters wurde dem natürlichen Speiseplan der Eichhörnchen nachempfunden.Mit dieser ausgewogenen und nahrhaften Mischung aus Nüssen, Kernen, Obst und Gemüse unterstützen Sie Eichhörnchen sinnvoll und artgerecht bei ihrer Suche nach Nahrung. 

Etwas Hartes zum Knabbern, wie die Haselnüsse in der Schale, ist wichtig, da die Eichhörnchen ihre Zähne so auf natürliche Weise abnützen können. Bei ausschließlich weicher Nahrung kann es passieren, dass die Nagezähne zu lang werden und das Hörnchen eventuell keine Nahrung mehr aufnehmen kann.

Zutaten: gestreifte Sonnenblumenkerne, Haselnüsse in der Schale, Maiskörner, Erdnüsse, Erdnüsse in der Schale, Johannisbrot, ungeschwefelte Sultaninen, weisse Sonnenblumenkerne, Bucheckern, Kürbiskerne, getrocknete Apfelstücke,getrocknete Karottenstücke und getrocknete Bananenstücke

  • hochwertige und schonend verarbeitete Zutaten
  • enthält ausschließlich natürliche Rohstoffe höchster Qualität
  • frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen sowie von künstlichen Aromen
  • vitaminreiches und energiespendendes Futter
  • äußerst schmackhaft und wird somit restlos (bis auf die Schalen) aufgefressen
  • Versorgung mit lebensnotwendigen Nährstoffen

Das Eichhörnchenfutter ist auch zum Befüllen von Futterhäusern bestens geeignet.

Inhalt: 1 kg und 3,5kg

1kg
6,99

3,5kg
19,99