Unser stacheliger Freund - Der Igel

Unser stacheliger Freund - Der einheimische Igel

Igel sind jedem Kind bestens bekannt. Als Wildtiere kommen die stacheligen Gesellen eigentlich gut allein zurecht. Sie sind unermüdlich nachts auf der Suche nach Schnecken und Insekten unterwegs. Sie halten auch den heimischen Garten frei von Engerlingen, Schnecken, Regenwürmern und anderen Insekten.  Den Tag verschlafen gesunde, gut genährte Igel in Verstecken. Als natürliche Ruheplätze bevorzugen sie dichte Laubhaufen oder Holzstapel in einem ruhigen Bereich des Gartens.

Leider machen wir Menschen unseren Igeln das Leben wirklich schwer. Ihr natürlicher Lebensraum schrumpft immer mehr dahin. Igel finden in unserer aufgeräumten Landschaft, in Parks und Gärten immer weniger Nahrung.  Der Einsatz von Insektiziden und Pestiziden macht Igel sehr zu schaffen. Sie finden oft kaum noch Nahrung und werden krank.

Wie können wir unsere stacheligen Nützlinge unterstützen? Das geht ganz einfach, denn Igel brauchen gar nicht so viel zum Wohlfühlen. Nicht jede Ecke im Garten „Besenrein“ gestalten: Belassen Sie doch einfach ein paar Stellen im Garten so naturnah wie möglich. Nicht nur die Igel werden es Ihnen danken. Diese Orte sollten außerdem nicht gestört werden, da die Igel dort ihren Winterschlaf halten und sie außerdem das ganze Jahr über Schutz vor Fressfeinden bieten.

Igel-Futter: Bitte geben Sie Igeln nicht irgendetwas zu fressen und zu trinken. Milch ist für sie schädlich. Für Igel gibt es deshalb im Zoofachhandel speziell auf Ihre Bedürfnisse hergestelltes Igel-Futter. Sie finden unten unser angebotenes Igelfutter.

Igel-Unterschlupf:  In einem igelfreundlichen Garten kann man zusätzlich zu den natürlichen Ruheplätzen ein tolles Igelhaus anbieten. Häuser für Igel gibt es in den unterschiedlichsten Modellen und Materialien. Stellen Sie einen guten Igel-Unterschlupf an einen ruhigen wettergeschützten Platz auf. Bitte mit dem Eingang zur wetterabgewandten Seite.

Wir haben für Sie eine Anleitung für ein Igelhaus der Marke Eigenbau entworfen, die Sie in wenigen Schritten zuhause nachbauen können.
Sie können diese hier herunterladen oder direkt ausdrucken.

Selbstverständlich bieten wir zum Schutz unserer stacheligen Gartenfreunde auch fertige Igelhäuser an, wenn Sie nicht selbst bauen möchten.
Diese finden Sie hier.

Ein Igel, der nachts in einer lauen Sommernacht in unserem Garten herumstreift, ist ein schönes Erlebnis. Wenn es ganz still ist, hört man den stacheligen Freund durch den Garten streifen und leise schnaufen. 

Unser Igel-Futter


Vollwertiges Breifutter mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen zur täglichen Fütterung von Igeln.

Zusammensetzung:
Haferflocken, extrudiertes Weizenmehl, extrudiertes Maismehl, Geflügelfleisch (Huhn) 14,5%, Fisch, Mehlwürmer 5%, Ei und Eierzeugnisse 5%

Zusatzstoffe:
Ernährungsphys.Zusatzstoffe: Vitamin A 7500 i.E.,Vitamin D3 750 i.E., Vitamin E 50 mg

Fütterungsempfehlung:
Je nach Größe des Tieres 2 bis 4 gehäufte Teelöffel Breifutter mit lauwarmem Wasser zu einer breiigen Flüssigkeit vermischen.

Inhalt: 200 g

NUR
3,49


Mit diesem leckeren, eiweißreichen Snack unterstützen Sie die Gewichtszunahme untergewichtiger und kranker Igel und bereiten sie so auf den Winter vor.

Zusammensetzung:
extrudiertes Maismehl, Seidenraupenpuppen, Mehlwürmer, Shrimps 10%, Heuschrecken 10%, Rindfleisch, Hühnerfilet, Fisch

Zusatzstoffe:
Ernährungsphys.Zusatzstoffe: Vitamin A 3750 i.E., Vitamin D3 375 i.E., Vitamin E 20 mg

Inhalt: 100g

NUR
2,99


Die Rezeptur des hochwertigen Alleinfuttermittels für Igel wurde in Zusammenarbeit mit Experten entwickelt und ist auf neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen aufgebaut. Das Futter unterstützt die gesunde Ernährung unserer stacheligen Gäste optimal und artgerecht.

Ein ausgewogener Mix aus besonders vielen Proteinen (aus Fleisch), Insekten, Nüssen, Eiern und Getreide, hilft Igel optimal auf das Überwintern vorzubereiten und letztendlich das Überleben zu sichern.

Das Igelfutter ist fütterungsfertig gemischt und kann ohne weitere Zubereitung direkt verfüttert werden. Bitte füttern Sie abends und nutzen Sie dafür bitte einen flachen Teller. Stellen Sie zusätzlich zum Futter auch frisches Wasser bereit.

Zutaten: Trockenfleisch, Getreide, Erdnüsse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Öle, Fette, Weich- und Krebstiere, Insekten, Trockenei, Mineralien und Kräuter

Inhalt: 1 kg

NUR
10,99